Colegio Alemán de Bilbao - Schulentwicklungsgruppe
Virtueller Besuch Alexia

Schulentwicklungsgruppe

Schulentwicklungsgruppe an der Deutschen Schule Bilbao

Die Steuergruppe ist im Rahmen des pädagogischen Qualitätsmanagements für die Gesamtkoordination der Schulentwicklung verantwortlich.

Sie besteht aus Vertretern der Elternschaft, der Schülerschaft, des Vorstandes und des Lehrerkollegiums. Je nach Thema werden weitere Experten zur Steuergruppensitzung eingeladen.

Es finden insgesamt 4 Treffen der Steuergruppe im Schuljahr statt.

Als wesentliche Aufgaben der Steuergruppe sind zu nennen:

  • Die Steuergruppe steuert und koordiniert den Schulentwicklungsprozess. Sie kommuniziert den Stand des Schulentwicklungsprozesses und versucht, derzeitige Entwicklungsvorhaben für alle Beteiligten transparent zu machen (z. B. durch eine ständig aktualisierte Infowand im Lehrerzimmer; Informationen auf Konferenzen, auf Elternabenden und Vorstandssitzungen).
  • Die Steuergruppe verschafft sich einen Überblick über sämtliche Projekte, die im Sinne der Schulentwicklung von Bedeutung sind. So können Synergien genutzt und ein Erfahrungsaustausch zwischen den einzelnen Arbeits- und Projektgruppen kann initiiert werden.
  • Die Steuergruppe unterstützt und berät Projektgruppen bei ihrer Arbeit.
  • Die Steuergruppe achtet auf Nachhaltigkeit, indem sie für Strategien und Strukturen sorgt, die gewährleisten, dass die Ergebnisse der Entwicklungsprojekte auch dauerhaft im schulischen Alltag “gelebt” werden.

Folglich ist die Steuergruppe als Motor zu verstehen, der an der Steuerung schulischer Prozesse und der Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität der schulischen Arbeit wesentlich beteiligt ist.


Schulentwicklungsgruppe an der Deutschen Schule Bilbao
Processbegleiterin: S.Luthe
PQM: Amelia Boogen + Katrin Wagner

Beteiligte Gremien

Schüler, Eltern, Kollegium, Schulleitung und der Vorstand

Sitzungen und andere Termine 2020/21

4 mal im jahr:

29/09 1/12 2/3 1/6

Methodentag: —

Entwicklungsschwerpunkte

Verankerung des durchgängigen Sprachkonzeptes KG-GS-GYM unter der Berücksichtigung de DaF/DFU- Verzahnung

Abteilungsübergreifendes Konzept zum Übergang Grundschule-Gymnasium

Digitalisierung: Lernen in der digitalen Welt

Evaluationen / Inspektionen

BLI
Voraussichtlich Frühjahr 2022

Mitglieder der an der Schulentwicklung beteiligten Arbeitsgruppen (2020/2021)

Steuergruppe

Expertengruppe „DaF/DFU Verzahnungscurriculum“ (einheitliches Sprachkonzept KG-GS-GYM)

Expertengruppe „Übergang Grundschule 🡪 Gymnasium“

Expertengruppe „Überarbeitung des Methodencurriculums“ (Gymnasium, Grundschule, Kindergarten)

Expertengruppe “Erarbeitung und Umsetzung eines Medienkonzeptes” (GS-GYM) als Teil des Methodencurriculums

Gremium: PQM-Runde

NEU SJ 2020/21: COVID-19 – Team: Management, Maßnahmen-Plan und Aufklärung

NEU SJ 2020/21: COVID-19 – Team: Umsetzung der Rahmenbedingungen im Unterricht

Schulentwicklungsziele August 2020 – Juli 2022

Aktionsplan

Aktionsplan (pdf 112KB – 13/10/2020)