Colegio Alemán de Bilbao - Leitgedanken
Virtueller Besuch Alexia

Leitbild

Die Deutsche Schule Bilbao ist eine Schule der Begegnung. Sie versteht die Wichtigkeit der Integration in ein multikulturelles und demokratisches Europa und fördert die Verständigung zwischen den verschiedenen Kulturen. Die DSB ist Teil eines weltweit existierenden Netzes von 140 offiziell anerkannten deutschen Schulen außerhalb der Grenzen Deutschlands.

Edificio Colegio Alemán
Blick vom Schulhof auf das Gebäude

Diese offiziellen Schulen sind wesentlicher Bestandteil der deutschen Kulturpolitik und erhalten Unterstützung sowohl finanzieller Art als auch in Form von Lehrpersonal aus Deutschland. In unserer globalisierten Welt stärkt die Vermittlung der deutschen Sprache den kulturellen Pluralismus und verschafft eine außerordentliche Zusatzbefähigung.

Durch die Vermittlung naturwissenschaftlicher Kenntnisse und auf Sprachvielfalt beruhender linguistischer Kompetenzen befähigen wir unsere Schüler dazu, ein Universitätsstudium in Deutschland oder Spanien aufzunehmen.

Sprachen

Mit dem Abschluss der Reifeprüfung (Abitur) verfügen unsere Schüler und Schülerinnen über ein ausgezeichnetes Sprachniveau in Deutsch, Spanisch und Englisch. Darüberhinaus erlangen sie ein gutes Niveau in Französisch und Baskisch.

Diese Vielsprachigkeit und die in den Naturwissenschaften erlangten Kompetenzen verschaffen unseren Schülern und Schülerinnen weltweit berufliche Chancen und Zugang zum Arbeitsmarkt.

Ziele

Studenten, die eine Prüfung ablegen
Schüler, die eine Prüfung ablegen

Unser Hauptziel besteht darin, unsere Schüler und Schülerinnen zu Selbständigkeit, Selbstbestimmung und Verantwortungsbewusstsein zu erziehen. Zur Erreichung dieses Ziels verfügen wir in allen Stufen, d.h. vom Kindergarten bis zur gymnasialen Oberstufe über ein überaus erfahrenes Erzieher- und Lehrpersonal.

Die Schule vermittelt den Schülern und Schülerinnen sowohl die deutsche Sprache, deutsche Unterrichtsinhalte und ein realitätsnahes Deutschlandbild als auch die spanische Sprache um sie auf diese Weise zu einem besseren Weltverständnis zu erziehen.

Die Schule möchte den Schülern und Schülerinnen ermöglichen, einen auf ihre Fähigkeiten und Bedürfnisse abgestimmten Bildungsweg einzuschlagen. Unser Hauptbemühen ist, den Schülern und Schülerinnen Wissen und Kompetenzen mitzugeben, sie zur Kritikfähigkeit zu erziehen und ihre persönliche Entfaltung und soziale Entwicklung zu fördern.

Der Eintritt in die Schule erfolgt im Alter von drei Jahren in den deutschen Kindergarten.

Offizielle Anerkennung

Die Bundesrepublik Deutschland hat der Deutschen Schule Bilbao im Rahmen der in allen Deutschen Schulen im Ausland periodisch stattfindenden Bund-Länder-Inspektionen zur Überprüfung der Qualitätsstandards das Gütesiegel „Exzellente Deutsche Auslandsschule“ verliehen.

Unser Team

Alle an der Erziehungsarbeit Beteiligten: Erzieher und Erzieherinnen, Lehrer und Lehrerinnen, Schulleitung, Verwaltung, Eltern und Schüler und Schülerinnen identifizieren sich mit dem Leitbild der Schule. Wir bemühen uns eng und bestmöglich zusammenzuarbeiten.

Lehrer unterrichtet ihre Schüler im Kindergarten
Lehrer unterrichtet ihre Schüler im Kindergarten

Unser Lehrpersonal nimmt sowohl an internen als auch an externen Fortbildungen teil, um fortwährend pädagogisch und wissenschaftlich auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Unser Schulprogramm

Unserer Arbeit liegt ein Programm zugrunde, das die Klassenlehrerarbeit und die Ausbildungsberatung klar definiert und sich an den Bedürfnissen der Schüler und Schülerinnen orientiert.

Klaviermusikklasse
Klaviermusikklasse

Unser Schwerpunkt liegt auf einem durchgängigen Sprachkonzept vom Kindergarten bis zur gymnasialen Oberstufe. Beim Übergang vom Abitur zum Studium stehen uns ehemalige Schüler sowie ausgebildete Berufsberater zur fachgerechten Beratung von Schülern und Schülerinnen in Einzelgesprächen sowie im Rahmen von Informationsveranstaltungen zur Seite.

Unser Unterricht

Kleine Lerngruppen ermöglichen die Erfüllung unseres Erziehungsziels.

Unsere Bildung basiert auf einem ganzheitlichen Ansatz, der Einheit von Erziehung und Unterricht. Individuell unterschiedliche Begabungen werden anerkannt und gefördert.

Foto de grupo de primaria
Foto einer der Hauptklassen

Unser Ziel ist es, nicht nur Wissen zu vermitteln, sondern den Schülern und Schülerinnen Kompetenzen mitzugeben, die sie in einer modernen, pluralistisch geprägten Gesellschaft brauchen. Dazu zählen wir persönliche, Sozial-, Sach- und Methodenkompetenzen. So stärken wir die Persönlichkeit, den Lernprozess und die Arbeitshaltung der Schüler und Schülerinnen, erziehen zur Teamfähigkeit und fördern Respekt und Verantwortungsbewusstsein innerhalb der Gesellschaft.